Antje Breitkopf

wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität zu Köln, Humanwissenschaftliche Fakultät, Institut für Kunst & Kunsttheorie

2012 beendete sie das Studium zum Magister Artium der Erziehungswissenschaft, Ethnologie und Politischen Wissenschaft an der Universität Hamburg. Im Rahmen der Magisterarbeit führte sie 2010 einen Forschungsaufenthalt in Peru durch.

Interessenschwerpunkte: kulturelle Aspekte der Mediennutzung und Mediensozialisation,  kulturelle und mediale Globalisierung, außereuropäische Kunst und Kulturen, Visuelle Anthropologie, open access in Bildungszusammenhängen.